Über mich

Ich dachte ich sollte mich auch noch kurz vorstellen

Nick: Momo
Eigentlich: Eva
Alter: 21 :)
Wohnort: in NRW
Ich bin: Mathematik/Japanologie Studentin (Momentan für ein Auslandsjahr in Japan)
Ich lese: hauptsächlich Jugendbücher: (Paranormal-) Fantasy, Urban-Fantasy, Dystopien, Contemporary
Ich mag: Bücher, Manga, Serien, Tiere, Japan,Geschichten
Ich kann nicht leiden: Gewitter, Streit, Fliegenviecher, Intoleranz und anderes

Nachdem ich mit Begeisterung seit einiger Zeit verschiedene Buchblogs lese wollte ich auch mal selber einen aufmachen :)
Ich blogge zwar schon seit 2012 auf meinem anderen Blog "Peach Paradise", wollte aber für meine geliebten Bücher ein eigenes Reich eröffnen und hier seht ihr das Ergebnis ;)

Falls es euch interessiert, schaut doch mal auf meinem anderen Blog vorbei

Kommentare:

  1. Hey, vielen Dank für deine lieben Worte ;) ... Bin gleich mal geblieben!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Dein Blog ist richtig toll und ich folge dir nun auch per GFC! Freue mich auf Posts<3
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)

    hübschen Blog hast du hier, lass dir mal liebe Grüße da und werde bestimmt öfters vorbeischauen ;)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Momo (:
    hab mich sehr über deine netten Worte gefreut und kann die nur zurück geben. Toller Blog, bin gleich mal Leserin geworden :P

    Grüßchen,
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Momo,
    sehr nette und sympatische Vorstellung! Freue mich schon auf weitere Posts von dir!
    VLG Conny
    http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Momo!

    Dein Blog gefällt mir sehr gut. Du studierst Mathematik und Japanologie? Das ist ja doch eine eher ungewöhnliche Komibation. Wie kam es dazu?

    Liebe Grüße,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jade :)
      Es freut mich wirklich sehr, dass es dir hier gefällt!
      Ja, das ist echt eine ungewöhnliche Kombi, das bekomme ich oft gesagt :D
      Ich wollte unbedingt Japanologie studieren, aber bei uns an der Uni kann man das nur, wenn man noch ein anderes Fach nimmt, und da ich auch Naturwissenschaften sehr gerne mag und Mathe in der Schule immer mein Lieblingsfach war habe ich mich dafür entschieden :)
      LG

      Löschen
  7. Hey Eva,

    Danke für Deinen Besuch bei mir :) Ich tapse auch mal hinterher und stalke Dich jetzt x)

    Und ich muss sagen, ich bin beeindruckt. Mathe und Japanologie hätte ich jetzt nicht miteinander verbunden.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :)

    liebe Grüße,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hilfe ein Stalker! Ich meine natürlich, vielen Dank für deinen Gegenbesuch :3
      Ja, ich weiß, es ist eine ungewöhnliche Kombination :D Aber was soll man machen :D
      Dir auch ein wunderschönes Wochenende

      Löschen
  8. Japanologie klingt wirklich interessant. Dein Blog gefällt mir sehr gut. Ich habe ihn vorhin bei Tascha entdeckt. Ich werde nun sicher öfter bei dir vorbeischauen :)

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight

    AntwortenLöschen
  9. Hey Eva! :)

    Ich wollte nur flott vorbei schauen und dir Bescheid sagen, dass ich dich getaggt habe und mich freuen würde, wenn du mitmachst:
    http://allthesespecialwords.blogspot.de/2015/06/meine-summer-bucket-list.html

    Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Start in die Woche! <3
    Kim

    AntwortenLöschen
  10. Ich lass dir auch mal ganz liebe Grüße da! Hab deinen Blog vorhin erst entdeckt und er gefällt mir wirklich gut, also bleibe ich direkt mal als Leserin und werde in Zukunft sicherlich noch öfter hier vorbeischauen. Wenn du magst, kannst du auch gerne mal bei mir vorbeistöbern :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen